BC 2 im BPV NRW Cup

Am 9.8.20 trat der BC Krefeld 2. im Pokalspiel in Wermelskirchen an.

Die Mannschaft bestand aus den Spielern Olli, Jannis, Dieter, Brigitte, Wolfgang, Anette und Wolfgang S.
Unser Heinrich fiel kurz vorher krankheitsbedingt aus. Der Tanz mit einer Hexe war wohl zu heftig.

Unser Kapitän Wolfgang dachte sich einige taktische Mannschaftsaufstellungen aus. Die örtlichen Gegebenheiten was den Boden anging waren vorher nicht klar. Somit konnten sich die 6 Tete Spieler nur schwer ins Spiel einfinden. Nur Jannis gelang es nach langer Gegenwehr sein Tete für sich zu entscheiden.

Nach der ersten niederschmetternden Runde, setzte sich die Mannschaft zusammen und tüftelte an neuen Paarungen. Es war allen klar, dass der Spieltag nicht so einfach aufgegeben werden konnte. Es war schließlich noch alles offen und ein Sieg möglich!

Die Erfahrung und das Wissen über das Können seiner Mitspieler verhalfen Wolfgang dazu, starke Doublette aufzustellen. Doub 1 und das DoubMixte gewannen ihre Spiele recht deutlich mit 13:07. Das Doub 2 musste sich aber leider mit 09:13 geschlagen geben.

Jetzt stand alles auf dem Spiel! Die Mannschaft musste nun beide Tripletten gewinnen.
In Abstimmung mit der Mannschaft wurden zwei starke Tripletten aufgestellt, die die erwartete Leistung abrufen und auch im Spiel durchsetzen konnten.

Damit ist BC Krefeld 2 eine Runde weiter im BPV NRW Cup. Jetzt gilt es die Runde abzuwarten und ab dem 16.08.2020 auf einen neuen vermutlich starken Gegner zu treffen.