Winterliga 2018/19

Am letzten Spieltag der Winterliga gab es einige Überraschungen, die Favoriten schwächelten. Unserem letzten Gegner SuS Krefeld, als Zweiter in die Endrunde gegangen, konnten wir ein 4:1 abringen. Triplett 1 konnte sogar ein Fanny einschenken und in der verlorenen Doublette (wegen Zeitlimit 10:11) fehlten wenige Millimeter um es glücklich zu Ende zu bringen und uns noch auf Platz Fünf zu hieven. So blieb es bei einem zufriedenstellenden sechsten Platz in der engen oberen Tabellenhälfte.

Dank des gut organisierten Endspieltags waren zur gelungenen Siegerehrung noch „fast“ alle zum Applaus dabei.
Wir gratulieren VPC Viersen 1 zum 1. Platz, gefolgt von Sus Krefeld und dem knapp dahinter auf Platz 3 folgenden PC Venlo 1

Aber seht selbst alle Ergebnisse im Überblick. Hier geht’s zur Winterliga 2018/2019

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.