Ergebnisse des Ponzelar Cup

Am gestrigen Samstag fand unser 3. Ponzelar Cup statt. Die Meldeliste füllte sich in den letzten Wochen schnell. Viele auswärtige Mannschaften haben sich eingeschrieben. Zwischenzeitlich hatten wir 5 Mannschaften auf der Warteliste stehen. Dies zeigt uns als Verein, das großes Interesse an diesem Turnier besteht.

Wir sind begeistert und hoffen auch nächstes Jahr auf so rege Beteiligung.

Am Turniertag selbst kamen alle 40 angemeldeten Teams. Zwei weitere unangemeldete Mannschaften wurden nicht außen vor gelassen. So spielten 42 Mannschaften um den Wanderpokal der den bekannten Seidenweber Meister Ponzelar zeigt.

Bei durchwachsenem Wetter – ab und an Schauer und leichte Gewitterzellen – waren alle Spielerinnen und Spieler motiviert möglichst viel zu gewinnen.

Nach 5 Runden Schweizer System, standen die Sieger fest. Bei der anschließenden Siegerehrung wurden die Sach- und Geldpreise entsprechend ausgehändigt.

Die Plätze 1-7:

  1. Oliver Großmann – Lahcen Allouach
  2. Philip Michels – Kamel Bourouba
  3. Maurice Förster – Hermann Streise
  4. Rick Bongaerts – Didier Fifi
  5. Salvatore – Milan
  6. Thomas Nötgen – Marion van gen Haßend
  7. Leon Zweers – Alex Inosel

Ergebnisse