Winterliga 2018/19

Vom vorletzten Spieltag der Winterliga, wie immer bestens organisiert, hatten wir uns mehr erwartet. Gegen den BC Buer gab es zum Auftakt zwar ein 3:2 aber gegen die Parkbouler hatte wir nur eine Triplette für uns entscheiden können. Also mussten zwei Doubletten gewonnen werden. Die Damen gewannen souverän zu null, aber die Herren patzten, kein Sieg mehr, leider 2:3.
In der Tabelle halten wir weiter Platz 6 mit 25:25 Spielen. Am letzten Spieltag (9.3.) wird es schwer, gegen den Zweiten SuS Krefeld. Wird zum Abschluss mehr als ein Platz im Mittelfeld rausspringen? Drückt uns die Daumen! Allez les boules!

Alle Ergebnisse im Überblick. Hier geht’s zur Winterliga 2018/2019

Jahresabschluss und Ausblick

Jahresabschluss und Ausblick

In der Winterliga (gespielt mit 12 Teams in Venlo) lag die Mannschaft des BC Krefeld nach dem 3. Spieltag (10.11.18) auf Platz 2, hatte am 4. Spieltag (8.12.18) spielfrei und traten am 5. Spieltag gegen PC Niersboulers und PC Venlo 2 an. Beide wurden leider verloren (2:3 und 1:4). Am 12. Januar ging es gegen den Tabellenletzten BF Pont  und den Tabellenführer VPC Viersen 1. Überraschend verloren wir gegen BF Pont mit 2:3 und gewannen ebenso überraschend gegen VPC Viersen 1 mit 3:2. Somit verharren wir auf Platz 5. Am 7. Spieltag haben wir spielfrei. Weiter geht es für uns am 8. Spieltag (16.2.) gegen BC Buer (3.) und die Parkbouler (6.) Allez les boules! Drückt uns die Daumen!